Foto: ADH Zettini

Zukunft gestalten

 

Bildung stiften

 

International helfen

 

Die Stiftung Soziale Zukunft

… verfolgt seit ihrer Gründung im Jahr 2004 das Ziel, Zukunft sozial mitzugestalten und das mit und für Menschen in der Region Hannover.

Die Stiftung ist selbst ein Zukunftsprojekt:

Es ist das geeignete Instrument, um Ziele und Aufgaben langfristig und nachhaltig zu verfolgen.

Stiften heißt also:

Vermögen dauerhaft für die soziale Zukunft sichern!

Erfahren Sie mehr über die Stiftung:

  • Ziel und Zweck
  • Personen und Gremien
  • Satzung
  • Anlagegrundsätze

Weiterlesen…

 

Erfahren Sie mehr über unsere Themen:

  • Bildung für Kinder und Jugendliche
  • Selbstbestimmt Leben im Alter
  • Katastrophenhilfe
  • Diesterwegstipendium

Weiterlesen…

Erfahren Sie, wie Sie uns unterstützen können:

  • Allgemeine oder zweckgebundene Spenden
  • Trauerfallspenden
  • Zustiften
  • Erben und Vererben

Weiterlesen… auch online spenden

Aktuelles

Stiftungsbericht 2018

Im Jahr 2018 wurden rd. 45.000 Euro als Zuwendung für mehrere kleine Projekte und dem Bildungs- und Familienstipendium Diesterweg-Stipendium bereitgestellt.
mehr lesen

Spendenaufruf: Schwere Erdbeben und Tsunami in Indonesien

Mehrere Erdbeben erschütterten die Insel Sulawesi in Indonesien, dann folgte ein zerstörerischer Tsunami. Mindestens 840 Menschen sind ums Leben gekommen. Der indonesische Katastrophenschutz rechnet mit vielen weiteren Toten. Inzwischen hat die indonesische Regierung...

mehr lesen

Spendenaufruf: Seenotrettung im Mittelmeer

Die Bedingungen für die Seenotrettung haben sich in den letzten Monaten massiv verändert: Die Schließung der europäischen Häfen und die Kriminalisierung der SeenotretterInnen erschweren es, Menschen in Seenot zu retten. Nach einer längeren Zwangspause ist das...

mehr lesen

Stiftungsbericht 2017

Im Jahr 2017 wurden rd. 30.000 Euro als Zuwendung für mehrere kleine Projekte und dem Bildungs- und Familienstipendium Diesterweg-Stipendium bereitgestellt.
mehr lesen

Diesterweg-Stipendium – Dritte Generation

Für die Sportkooperation mit Vereinen erhielt eine Kindertagesstätte der Arbeiterwohlfahrt in der Edenstraße eine finanzielle Unterstützung. Ebenfalls wurde die Integration von jungen Flüchtlingen, die durch das AWO Beratungszentrum für Integration und Migration...

mehr lesen

Brunnenbauprojekt Eritrea

Im Sommer 2015 konnte von der Landeshauptstadt Hannover das Grundstück in der Gottfried-Keller-Straße 24 – 26 erworben werden. Kredit- und Förderanträge für den Bau von 16 seniorengerechten Wohnungen und einem Seniorentreff wurden gestellt. Baubeginn von dem 3,2...

mehr lesen